SAMMLUNG
KUNST DER WESTKÜSTE

ONLINE
Dieses Werk entdecken

Sie suchen einen Künstler, eine Künstlerin, ein bestimmtes Gemälde oder haben einfach Lust, unsere Sammlung kennenzulernen? Geben Sie dazu bitte einen Begriff in das Suchfeld ein. Sie können sich auch in unseren unten aufgeführten Themenangeboten umsehen. Viel Spaß!

ÜBER DIE SAMMLUNG
KUNST DER WESTKÜSTE
Das Museum Kunst der Westküste konzentriert sich auf die Kunst der Nordseeanrainerstaaten Norwegen, Dänemark, Deutschland und der Niederlande. Die Werke der Sammlung setzen sich mit dem Thema „Meer & Küste“ auseinander und decken schwerpunktmäßig den Zeitraum von ca. 1830 bis 1930 ab. Auch internationale zeitgenössische Kunst ist in der Kollektion vertreten.
Entdecken Sie die norwegische Landschaftsmalerei mit Arbeiten etwa von Johan Christian Dahl, Peder Balke oder Edvard Munch sowie Werke der dänischen Künstlerkolonie Skagen, u.a. von Anna und Michael Ancher, P.S. Krøyer oder Christian Krohg. Herausragend vertreten ist der deutsche Impressionist Max Liebermann, der regelmäßig an der niederländischen Küste weilte. Diese wird auch von den holländischen Romantikern wie Andreas Schelfhout oder den Vertretern der Haager Schule wie Henrik Willem Mesdag oder Jozef Israëls in den Blick gerückt. Mit Piet Mondrian und Jan Toorop kündigt sich die Moderne an. Die deutsche Nordseeküste wird in den expressionistischen Arbeiten eines Max Beckmann, Erich Heckel oder Emil Nolde erfahrbar.
Die Sammlung Online ist momentan im Aufbau. Wir arbeiten daran, Ihnen zukünftig einen digitalen Streifzug durch die gesamte Kollektion zu ermöglichen. Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie uns gerne unter sammlung@mkdw.de.
Erfahren Sie mehr